Sie sind hier: Ehevertrag
Dienstag, 26. September 2017

Der Ehevertrag vom Fachanwalt in Bremen

Die meisten Paare, die kurz vor der Eheschließung stehen, halten einen Ehevertrag für überflüssig. Wechselseitiges Vertrauen und die Zuversicht auf den Bestand der Verbindung überlagert die Vorstellung an das Scheitern der Ehe. Tatsächlich wird in den Großstädten jede zweite Ehe geschieden.

Die Zurückhaltung vor einem Ehevertrag ist bei näherer Betrachtung auch deshalb nicht geboten, weil die Eingehung der Ehe selbst ein Vertrag und das Verlöbnis ein Vertragsversprechen ist. Der Ehevertrag regelt die Zukunft der Parteien einvernehmlich und interessensgerecht für den Fall der Trennung auch unabhängig von einer Eheschließung.

Ihr Anwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Bremen, berät Sie bundesweit zu allen Fragen des Ehevertragsrechts. Es empfiehlt sich, dass sich die Ehepartner auch unabhängig vom anderen anwaltlich zum Regelungsbedarf und den vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten beraten lassen.

Das Interesse an einer vertraglichen Gestaltung kann unterschiedlicher Natur sein. Für den einen geht es um den Schutz des Vermögens im Falle der Ehescheidung. Für den anderen geht es um die finanzielle Absicherung.

Sind die Eheleute oder einer von Ihnen Unternehmer, sog. Unternehmerehen, ist ein Ehevertrag praktisch immer von Bedeutung. Bei dem Unternehmer geht es um den Schutz des Betriebsvermögens, bei dem Partner um den Schutz seiner Ersparnisse im Falle einer Unternehmensinsolvenz. Der Ehevertrag kann Nutzen aber auch haben, wenn die Ehe von Dauer ist, aber die Entwicklung des Unternehmens droht, das übrige Vermögen zu verzehren.

Bei der einvernehmlichen Aufgabe der Berufsausübung oder Weiterbildung eines Partners oder Ehepartners, insbesondere bei Ehen und Partnerschaften mit Kindern, besteht oftmals ein gesteigerter Bedarf nach finanzieller Absicherung, der einer vertraglichen Regelung zugänglich ist.

Bei dem Abschluss einer Vereinbarung ist sicherzustellen, dass diese keine evidenten Benachteiligungen eines Ehepartners beinhalten und einer richterlichen Inhaltskontrolle standhalten.

Unter dem Link Opens internal link in current windowTrennungsvereinbarung erhalten Sie weitere wichtige Informationen zum Ehevertragsrecht.

Verwandte Themen: